Yoga ist eine wunderbare Art, in Bewegung zu kommen, bewusst zu atmen, sich zu spüren, zu entspannen, los zu lassen, zu sich zu kommen und das Leben und die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Folge Deinen inneren Bedürfnissen!

Yoga Retreats

In 2017 biete ich 2 Yoga Retreats in einer wundervollen Umgebung an:

09. – 12.02.2017 Yoga und Ayurveda – eine ganzheitliche Praxis für Gesundheit und Lebensfreude
Hotel Tannenhof, Bayrischzell, Deutschland

29.06. – 02.07.2017 Summer Regeneration Retreat – Die Kunst, ausgeglichen durch den Sommer zu gehen
Hotel Kranzbichlhof, Bad Dürrnberg (bei Salzburg), Österreich

nähere Informationen & Buchung unter www.yogadelight.de

Tages-Workshop: Yoga und Ayurveda – 06.11.2016

Yoga und Ayurveda sind zwei sich ergänzende Systeme, die uns helfen, ein tieferes Verständnis für uns zu erlangen und unsere Yoga Praxis und auch unser tägliches Leben besser nach unseren individuellen Bedürfnissen auszurichten.

09.30 – 12.00 Uhr PranaFlow® Elemental Vinyasa
In einer kraftvollen PranaFlow® Praxis die Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft, Äther) mit unserem Körper und Geist erforschen.

14.00 – 16.30 Uhr Theorie und Praxis zu den Elementen im Ayurveda und Yoga
Nach einer theoretischen Einführung in die Grundzüge des Ayurveda beschließen wir den Workshop mit einer ruhigen lunaren Yoga Praxis.

Ort: Zentrum für Naturheilkunde Erik Boehm, Sieglindenstraße 22, 86152 Augsburg
Kosten: Vormittags-Session: 29,-
Nachmittags-Session: € 29,-
Beide Sessions: € 50,-
Teilnehmerzahl: (mind.) 5 – 9 Personen

Für Fragen und/oder Anmeldung melde Dich bitte bei mir unter 0173 3870027 oder info@yogapunkt.de

Ich hatte in den letzten Jahren bedingt durch schwere Krankheiten in der Familie regelmäßig Schlafstörungen und regelrecht Angst vorm Schlafen. Yoga und vor allem die verschiedenen Atemtechniken haben mir beim Einschlafen und Durchschlafen geholfen.
Sarah R.
Als Projektleiter war ich an dem Punkt angelangt, wo ich bei jeder Kleinigkeit ausgeflippt bin, ich konnte nicht mehr souverän agieren und das hat mich dann noch mehr gefuchst. Yoga hat mir geholfen, wieder zu mir zurückzukehren. Meine Mitarbeiter und Kollegen sind darüber genauso froh wie ich.
Ralph J.
Die Wechseljahre kann Yoga nicht einfach wegatmen, aber durch die Übungen kehre ich sozusagen in meinen Körper zurück, wenn er ein bisschen verr��ckt spielt, denn ich wollte keine Hormone nehmen.
Angelika S.